Sack & Pack Jurte – Mein mobiles DaHeim. immer.

Die Sack und Packjurte ist eine ganzjährig bewohnbare Massivholzjurte, welche als Bausatz eigenhändig montiert und demontiert werden kann. Sie ist somit eine hochmobile Variante unserer Holzjurte und folgt dem ursprünglichen nomadischen Prinzip der Jurte: Ein transportables feines Nest zu haben, in dem man ganzjährig wohnen kann, und nicht an einen Ort gebunden ist.

Kompakte kleine Teile

Die Größe und das Gewicht der Einzelteile der Sack & Packjurte sind so konzipiert, dass der gesamte Jurten Auf- und Abbau von 4 Personen erledigt werden kann. Ohne Kran, ohne Maschinen, ohne Strom. Somit kann diese Jurte auch auf schwer zugänglichen oder entlegeneren Plätzen errichtet werden. Durch die kompakten Einzelteile wird die Jurte nicht nur praktisch handlich, sondern auch „noch runder“.

Fundamente

Ein kompletter Aufsatzkranz aus Holz und die Mittelscheibe sind im Lieferumfang enthalten. Durch das geringe Gewicht kann die Sack & PackJurte auf tragfähige Einzelfundamente aus Naturstein, Betonplatten oder  Lärchenpfählen errichtet werden. Voraussetzung ist ein ebenes Niveau der einzelnen Punktfundamente. Optional werden von uns Schraubfundamente mitgeliefert, welche in beinahe jeden Untergrund von Hand oder mit Handmaschiene eingedreht werden können. Auf diese Erdschrauben wird dann die Unterkonstruktion und die Jurte aufgebaut. Die Schraubfundamente sind natürlich wiederverwendbar.

Aufbauanleitung und erste Montage

Der Sack und Pack Jurte liegt eine detaillierte Aufbauanleitung bei. Wir empfehlen, bei der ersten Montage unser kostenpflichtiges Service in Anspruch zu nehmen, wo ein geschulter Mitarbeiter gemeinsam mit den BesitzerInnen den ersten Aufbauvorgang begleitet und die einzelnen Schritte detailliert erklärt.

Transport

Der Transport der Sack & Packjurte kann mittels PKW-Anhänger oder LKW erfolgen. Je nach Größe und Tragfähigkeit des Anhängers und des Zugfahrzeuges sind mehr oder weniger Fuhren notwendig. (Transport und Anhänger ist nicht im Lieferumfang enthalten.)

Zubehör

Standardmäßig beinhaltet die Sack & Pack Jurte: Unterkonstruktion, Boden, Wand und Dachelemente, Holztür, händisch öffenbare Acrylglaskuppel inkl. Aufsatzkranz, Epdm Dachfolie und Befestigungsmaterial, 3 Handwerkzeuge, Reservedübel und Montageanleitung.

Preise

Je nach Holzart (Fichte Lärche und Zirbe), Holzstärke und Durchmesser (die Sack & Pack Jurte gibts momentan als 16er Jurte = 28 m2 und 18er Jurte = 38 m2), liegt der Einführungspreis  momentan zwischen € 39.000,- und € 55.000,- exkl. Ust. Durch Eigenleistungen und Mithilfe bei der Fertigung kann bei dieser Variante der Holzjurte auch Geld eingespart werden.

Optional gibt es

  • Schraubfundamente inkl. Eindrehschlüssel oder Handmaschiene
  • KompletterEdelstahlkamin inkl. Wanddurchführung, Putztüre und optional mit Rotovento
  • Kleinofen „Jotul“ mit Koch- und Warmhalteplatte mit Cleanburn Technik und Sichtfenster
  • Kuppel in Echtglas , 2- oder 3-fach Isolierglasausführung
  • Sanitärmodule in verschiedenen Größen mit WC, Dusche, Waschbecken, Badewanne etc.
  • Saunamodul in verschiedenen Größen
  • Vorraum, Eingangsüberdachungen
  • Terrassen, Dachbegrünung etc.

Haftung

Die Montage und die Verwendung der Sack & Pack Jurte erfolgt in Eigenverantwortung. Für Folgeschäden oder Verletzungen, die in Folge unsachgemäßer Verwendung, mangelhaften Aufbaus oder Errichtung auf nicht tragfähigen Untergrundes entstehen, kann Holzbau Rast & Ruh GmbH keine Verantwortung übernehmen.