Wohnjurtenanlage Würmla

Ein großer Küchen – Wohn Essbereich mit 54 m2 ist der zetrale Gebäudeteil in diesem Jurtenassemble. 2 kleinere Jurten beherbergen Schlaf und Behandlungsraum. in den Vebindungs gängen und Räumen befindet sich Bad, WC, Sauna, Werkstatt, Schrankraum und Eingangsbereich. Über diese Architektur sind die unterschiedlichen Bereiche geschickt zu einem homogenem Jurtenkomplex verbunden.

Baujahr: 2016
Wohnfläche: 154 m2 Wohnfläche
Gebäudeform: 3 Jurten in verschiedenen Größen und Verbindungselemente
Holzarten: Lärche, Fichte und Zirbe
Montagezeit: 13 Schönwettertage Tage für Holzbausatz
Fundamente: Betonfundament, Streifenfundamente
Dachdeckung: Intensive Dachbegrünung, wurzelfeste EPDM Dachhaut
Besonderheiten: Lehmwände und Lehmboden, Sauna