Einfamilienhaus St. Thomas am Blasenstein

Baujahr: 2010
Wohnfläche: 165 m2 Wohnfläche
Gebäudeform: Kubusanordnung, Nebengebäude in L Form
Holzarten: Lärche, Fichte und Zirbe
Montagezeit: 5 Schönwettertage Tage für Holzbausatz
Fundamente: Betonfundament, Fundamntplatte
Dachdeckung: Foliendach
Besonderheiten: Panoramapool mit Infinity-View, Kachelofen
Ausgezeichnet mit dem OÖ Holzbaupreis 2012
Beschreibung:

Das Wohnhaus ist am Rande einer Siedlung auf einer sonnigen, leicht abfallenden Granitformation. Daher wurde auf eine Unterkellerung verzichtet und die Kellerersatzräume ebenerdig im Bereich der Garage untergebracht. Der Massivholz-Bau besteht aus 2 Bereichen: Im eingeschossigen Bereich befinden sich Garage, Lager, Technik und Hauswirtschaft. Hier sind alle Räume zusammengefaßt, an die thermisch geringere Anforderungen gestellt werden.
Im zweigeschossigen Bereich sind die eigentlichen Wohnräume. EG: Garderobe, Büro, Koch-, Eß- und Wohnbereich OG: Schlafzimmer, Bäder, Sauna und Schrankraum Alle Außenwände sind in 10 cm clt-Massivholz mit Wärmedämmung und hinterlüfteter Douglasien-Schalung ausgeführt. Die Innenwände sind ebenfalls 10 cm stark und gänzlich aus Massivholz. In den Zimmern und im Eingangsbereich sind sie tlw. mit Zirbe beplankt.
Clt-Decken und Dach sind 20 cm stark. Der konstruktive Holzschutz ist durch Balkon, Vordach und großflächige Verglasungen gewährleistet. Durch die Balkon- und Dachüberstände ist in der heißen Jahreszeit die Glasfront tlw. beschattet, Außenjalousien dienen dem Sonnenschutz. Der eingeschossige Bereich ist voll bewittert und daher mit Fassadenplatten beplankt. Großer Wert wurde bei der Planung und Ausführung auf Nachhaltigkeit und Wertschöpfung in der Region gelegt.

Architektur: DI Lotte Santner www.lottesantner.at
(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Architektutbüro DI Lotte Santner)